Dienstag, 9. Juni 2009

Wie blöde muß man sein ...

... um das zu schaffen, was ich geschafft habe. Meine Indian Summer Socken habe ich komplett geribbelt, da ich ein totaler Schussel bin. Ich habe beim stricken der Ferse etwas wichtiges vergessen.... ich habe vergessen das Käpchen zu stricken und wunderte mich warum die Socken keine wirkliche Form haben. Vor lauter Wut über mich selbst habe ich dann Beide wieder aufgeribbelt. Nun heißt es auf ein Neues...

Liebe Hexengrüße
Tanja

Kommentare:

  1. Oh nein,(die armeTamy tröst und Bachblüten rüberschieb..)das ist mir auch schon passiert,aber zum Glück habe ich das rechtzeitig gesehen.
    Liebe Grüsee
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Auweia Süsse, lass Dich knuddeln. Hab ich erwähnt, das ich den Revontuli 3x und die keltische Verknotung 2x geribbelt habe?

    Also Kopf hoch, Tamy: 's Lebbe gehd weider!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Tamy,
    *lach* - du bist nicht alleine. Sowas ist mir auch schon passiert; nicht nur einmal und sogar noch nach dreiundzwölfzig Socken ... also nicht weiter ärgern.

    Knuddelgrüße von
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Tamy,
    huch, das ist aber auch wirklich ärgerlich.
    Naja, da bin ich wenigstens nicht allein mit dem blöden Ribbeln.
    Also denn, auf ein Neues!
    Wir lassen uns doch nicht unterkriegen!

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen