Samstag, 6. Juni 2009

Was tut man, wenn man nicht ....

schlafen kann und das auf einem Samstagabend. Ganz einfach man chattet und strickt neben her ein paar Socken aus der selbstgefärbten Sockenwolle Indian Summer. Die sind ein Geschenk für Juniors Freundin und eigentlich befinde ich mich ja im Tuchfieber aber nach einer Lautstarken Beschwerde vom Junior hab ich mich mal besser an die Socken gemacht. :)


1 Kommentar:

  1. Ui, die sind schön.Tolle Farbe!
    Liebe Nachtgrüsse Patricia

    AntwortenLöschen